Stellenausschreibungen und interessante Links

Stellenausschreibung Gemeindevollzugsdienst

Der Stadt Neustadt in Sachsen obliegt die Aufgabe der Gefahrenabwehr, das bedeutet, der Schutz der Bürger vor einer drohenden oder bereits eingetretenen Situation, die eine Störung der öffentlichen Sicherheit darstellt.

Die Bearbeitung dieser Aufgaben übernehmen die Mitarbeiter/innen des Ordnungsamtes. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.02.2018

eine/n Mitarbeiter/in Gemeindevollzugsdienst


Welche Aufgaben übernehmen Sie?
Nach einer umfassenden Einarbeitung in den Aufgabenbereich kontrollieren und stellen Sie Gesetzesverstöße fest und ahnden Ordnungswidrigkeiten, erteilen Verwarnungen mit und ohne Verwarnungsgeld und treffen die erforderlichen Maßnahmen zu deren Beseitigung. Sie überwachen den ruhenden Verkehr. Sie übernehmen die Kontrolle und Sicherstellung von Sauberkeit und Ordnung in öffentlichen Bereichen. Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen? Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung sind Voraussetzung. Sie besitzen Kenntnisse im Verwaltungs-, Ordnungs- und Verkehrsrecht. Sie sind belastbar, können auch unter schwierigen Bedingungen überlegt agieren, nachvollziehbare Entscheidungen treffen und dafür die Verantwortung übernehmen. Sie arbeiten engagiert, sind flexibel, teamfähig und besitzen eine hohe soziale Kompetenz. Ein aufgeschlossener und freundlicher Umgang mit den Bürgern ist grundlegend Die gelegentliche Übernahme von Wochenenddiensten stellt für Sie keine Schwierigkeit dar. Sie gehen sicher mit dem PC um und besitzen einen Führerschein Klasse B.

Wir bieten Ihnen:
Sie übernehmen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen Team. Wir bieten unseren Mitarbeitern ein motiviertes Arbeitsumfeld und die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung. Die Arbeitszeit beträgt 36 Stunden wöchentlich. Die Vergütung erfolgt nach TVöD.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis 17.11.2017 an die Stadtverwaltung Neustadt in Sachsen, Sachgebiet Personalwesen, Markt 1, 01844 Neustadt in Sachsen oder per E-Mail an bewerbungen@neustadt-sachsen.de. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher sowie persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Kosten werden nicht erstattet. Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit einem beiliegenden, frankierten Rückumschlag. Die datenschutzgerechte Vernichtung nicht zurückgesendeter Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird zugesichert.


Auszubildende/r Verwaltungsfachangestellte/r

Die Stadtverwaltung Neustadt in Sachsen erfüllt ihre Aufgaben zum gemeinsamen Wohl aller Einwohner, durch ihre von den Bürgern gewählten Organe und ist Ansprechpartner für alle Bürger/innen der Stadt. Für unsere Verwaltung suchen wir für den Ausbildungszeitraum 2018 bis 2021 eine/n

Auszubildende/n zur/zum Verwaltungsfachangestellten

in der Fachrichtung Kommunalverwaltung

Wer kann sich bewerben?
Die erfolgreich abgeschlossene Realschule mit guten Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Gemeinschaftskunde/Rechtserziehung und Datenverarbeitung/Informatik ist Voraussetzung für diese Ausbildung.
Sie sollten eine rasche Auffassungsgabe, ein gutes Allgemeinwissen sowie ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen besitzen. Ein aufgeschlossenes und höfliches Auftreten ist Ihnen eigen. Sie arbeiten konzentriert, sind kooperations- und teamfähig.

Wie wird ausgebildet?
Die duale Ausbildung dauert 3 Jahre. Sie werden umfassend und gründlich in den Beruf eingearbeitet und auf die Abschlussprüfung vorbereitet. Neben der fachspezifischen Ausbildung in den Ämtern der Stadtverwaltung besuchen Sie von Beginn des 1. Ausbildungsjahres an die Berufsschule in Freital. Zusätzlich nehmen Sie am dienstzeitbegleitenden Unterricht im Sächsischen kommunalen Studieninstitut Dresden teil. Einzelne Elemente der Ausbildung absolvieren Sie in der Landkreisverwaltung Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Welche Inhalte werden ausgebildet?
Folgende Fertigkeiten und Kenntnisse werden vermittelt:

  • Struktur, Stellung und Aufgaben des Ausbildungsbetriebes
  • Arbeitsorganisation und bürowirtschaftliche Abläufe
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Kommunikation und Kooperation
  • Verwaltungsbetriebswirtschaft (Betriebliche Organisation, Haushaltswesen, Rechnungswesen, Beschaffung, Personalwesen)
  • Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren
  • Fallbezogene Rechtsanwendung (Handeln in Gebieten des besonderen Verwaltungsrechts, Kommunalrecht)
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz

Wir bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen, gut funktionierenden Team
  • ein motivierendes Arbeitsumfeld
  • eine Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD)
  • die Möglichkeit zur Teilnahme am betrieblichen Gesundheitsmanagement.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte senden Sie uns die vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 31.10.2017 an die Stadtverwaltung Neustadt in Sachsen, Sachgebiet Personalwesen, Markt 1, 01844 Neustadt in Sachsen oder per E-Mail an bewerbungen@neustadt-sachsen.de. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher sowie persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Kosten werden nicht erstattet. Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit einem beiliegenden, frankierten Rückumschlag. Die datenschutzgerechte Vernichtung nicht zurückgesendeter Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird zugesichert.

Dich interessiert Technik und du arbeitest gern im Freien?
Du möchtest im Team für deine Heimatstadt arbeiten?


Dann suchen wir genau DICH!
Komm in unser Team im Bauhof der Stadt Neustadt in Sachsen und unterstütze uns ab 01.09.2018 als

Auszubildende/r Straßenwärter/in

in der Unterhaltung der städtischen Objekte und Liegenschaften sowie unseres umfangreichen Straßennetzes.

Wer kann sich bewerben?
Die abgeschlossene Realschule sowie die gesundheitliche Eignung sind Voraussetzung für den Straßenwärterberuf. Dieser ist sowohl für weibliche als auch männliche Bewerber zugänglich. Du besitzt gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Deutsch. Eine rasche Auffassungsgabe, technisches Verständnis, handwerkliches Geschick sowie erweiterte PC-Kenntnisse zeichnen dich aus.

Wie wird ausgebildet?
Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Du wirst umfassend und gründlich für den Beruf und auf die Abschlussprüfung als Facharbeiter vorbereitet. Neben der fachspezifischen Ausbildung im Städtischen Bauhof besuchst du von Beginn des 1. Ausbildungsjahres an die Berufsschule und das Ausbildungszentrum des Landkreises in Zwickau. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Welche Inhalte werden ausgebildet?
Folgende Fertigkeiten und Kenntnisse werden vermittelt:

  • Herstellung und Unterhaltung aller Teile einer modernen Straße
  • Aufstellen und Wartung von Verkehrszeichen und -einrichtungen
  • Anlage und Pflege von Grünanlagen
  • Tätigkeiten während des Winterdienstes
  • Baustellensicherung
  • Umgang und Wartung verschiedener Geräte und Maschinen
  • Arbeits- und Umweltschutz, Unfallverhütung
  • betriebswirtschaftliches Handeln
  • sicherer Umgang mit Informations- und Kommunikationstechniken
  • Führen von Fahrzeugen der Klasse C/CE
  • qualitätssichernde Maßnahmen und Kundenorientierung.

Wir bieten dir:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen, gut funktionierenden Team
  • ein motivierendes Arbeitsumfeld
  • eine Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD)
  • die Möglichkeit zur Teilnahme am betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann bewirb dich mit deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 31.10.2017 bei der Stadtverwaltung Neustadt in Sachsen, Sachgebiet Personalwesen, Markt 1, 01844 Neustadt in Sachsen oder bewerbungen@neustadt-sachsen.de. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher sowie persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Kosten werden nicht erstattet. Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit einem beiliegenden, frankierten Rückumschlag. Die datenschutzgerechte Vernichtung nicht zurückgesendeter Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird zugesichert.

Kommunales/Politik:

Freistaat Sachsen   http://www.sachsen.de
Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge   http://www.landratsamt-pirna.de
Amt 24/Sachsens Serviceportal   http://www.amt24.sachsen.de
Regionalentwicklung Sächsische Schweiz  www.re-saechsische-schweiz.de
Dienstleistungsportal des Bundes   http://www.bund.de
 
Neustadt in Europa www.neustadt-in-europa.de
 "Wir hier in Mecka" - Internet Fernsehen für Meckenbeuren  www.wirhierinmecka.eu


Rückkehrer und Stellenbörse
BAZ - Initiativbüro  www.baz-initiative.de

Wirtschaft:

Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE)   http://www.zaoe.de
Enso Strom AG   http://www.enso.de
Wasserbehandlung Sächsische Schweiz GmbH   http://www.wassgmbh.de
Wirtschaftsinitiative Sächsische Schweiz e. V. (WIN e. V.)   http://www.win-saechsische-schweiz.de

Photovoltaikrechner
zur Berechnung der Kosten, des Ertrages und der Rendite einer Photovoltaikanlage
unter http://www.rechnerphotovoltaik.de
 

Bildung:

Volkshochschule Sächsische Schweiz-Osterzgebirgewww.vhs-ssoe.de

 

Soziales/Medizin:

ASB Ortsverband Neustadt/Sachsen e. V. http://www.asb-neustadt-sachsen.de
Asklepios Orthopädische Klinik Hohwald http://www.hohwaldklinik.de
Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital e. V.   www.lebenshilfe-pirna-sebnitz-freital.de


Tourismus:

Tourismusverband Sächsische Schweiz http://www.saechsische-schweiz.de
Region Sächsische Schweiz http://www.oberelbe.de


Beruf:
 
Berufspendlernetz Sachsen
Das "Berufspendlernetz Sachsen" ist eine internetgeschützte Plattform zur Vermittlung von Fahrgemeinschaften. Es steht den sächsischen Berufspendlern zur Verfügung, damit diese regelmäßige Mitfahrer oder Mitfahrgelegenheiten suchen können.
http://www.sachsen.pendlernetz.de
http://www.kreis-sw-oe.pendlernetz.de

Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals www.absolventa.de
Jobbörse YOURFIRM www.yourfirm.de/stellenangebote
meinestellenbörsemeinestellenboerse.de
Online-Stellenböresewww.stellenanzeigen.de
Jobbydoo www.jobbydoo.de
Locanto Stellenangebote http://sachsen.locanto.de/Stellenangebote/J/Joblift www.joblift.de
Jobblehttp://de.jooble.org/
Neuvoo www.neuvoo.de


Umwelt:

Studie zum umweltfreundlichen Verhalten im Straßenverkehr sowie saubere Mobilität
www.motor-talk.de/umweltfreundlich-unterwegs


Senioren:

Interessante Seiten für Senioren
www.seniorio.de
www.portal-fuer-senioren.com/

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite