Neustadt in Sachsen, 14. Dezember 2017

August-Bebel-Straße komplett ausgebaut

Der grundhafte Ausbau der August-Bebel-Straße in Neustadt in Sachsen, das umfangreichste Straßenbauvorhaben in diesem Jahr, ist abgeschlossen. Bereits Anfang Mai 2017 begannen die Arbeiten am ersten Bauabschnitt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 462.900 EUR. Insgesamt wurden, einschließlich der Erneuerung des Misch- und Regenwasserskanals, 372 m grundhaft ausgebaut, Gehwege und Parkstellflächen geschaffen sowie Bäume und Sträucher gepflanzt. Die Beleuchtung entlang der August-Bebel-Straße bekam neue LED-Technik. Am vergangenen Mittwoch, am 13. Dezember 2017, erfolgte die Abnahme und damit die Freigabe des letzten Abschnitts für den Verkehr.


zurück

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite